Sonntag, 4. Dezember 2016

Es wächst und gedeiht

Heute war es mal wieder Zeit für einen Besuch im Baugebiet. Mit der Fertigstellung der Erschließung im November ist es zwar nichts geworden aber gut Ding will Weile haben... 




Donnerstag, 13. Oktober 2016

Vergleichsangebot

Heute stand ein Termin bei einem anderen Generalunternehmen aus Nürnberg an.
Wir wurden von einem sehr freundlichen Berater im Musterhaus empfangen. Das Musterhaus hat schon einen qualitativ sehr hochwertigen Eindruck auf uns gemacht. Nach Gesprächen wie und was wir uns vorstellen und einem Rundgang durch das Haus haben wir nach ca. 1,5 Stunden die Heimreise angetreten.
Auf den ersten Blick hat uns dieses Unternehmen mehr zugesagt als das erste. Wir werden sehen.

Dienstag, 11. Oktober 2016

2. Termin bei Baufirma

Heute fand der 2. Termin bei der Firma aus Neumarkt statt. Wir haben noch ein bisschen am Angebot gebastelt und den Berater etwas gelöchert.
Nächste Woche sollen wir das verbesserte Angebot erhalten.

Montag, 26. September 2016

1. Angebot erhalten

Aus einer Woche wurden vier... Das Angebot zum Haus ist heute eingetroffen, jetzt haben wir mal einen Anhaltspunkt und können nun Vergleichsangebote einholen.
Die Grundrissänderungen wurden eingeplant und diverse Sonderwünsche berücksichtigt.

Dienstag, 30. August 2016

1. Bauberatung

Heute fand das erste Gespräch bei einem Generalunternehmen aus Neumarkt statt. Diese Firma hat auf uns den bis jetzt besten Eindruck gemacht und hatten auch einen uns sehr zusagenden Standard Grundriss im Programm.
Jetzt wird der Grundriss noch etwas nach unseren wünchen angepasst und wir sollen nächste Woche ein Angebot erhalten...

Freitag, 26. August 2016

1. Rechnungen

Die ersten Rechnungen (Notarkosten - Beurkundung, Finanzamt - Grunderwerbsteuer und Gemeinde - verzicht auf Vorkaufsrecht) sind die letzten Tage eingetroffen.

Mittwoch, 3. August 2016

Notartermin



Heute wurden Nägel mit Köpfen gemacht und der Kaufvertrag für das Grundstück unterzeichnet. Bis wir allerdings im Grundbuch stehen vergeht noch einige Zeit da wir erst noch das Umlegungsverfahren wo die einzelnen Grundstücke gebildet werden abwarten müssen. Jetzt heißt es sich einen Überblick der verschiedenen Generalunternehmen verschaffen und Kataloge wälzen.

Freitag, 22. Juli 2016

1. Besuch Bauamt



Heute hatten wir einen Termin auf dem zuständigen Bauamt in Schwanstetten um uns u.a. zu informieren ob das Haus wie wir es uns vorstellen überhaupt möglich ist zu bauen und wie die Erschließung abläuft usw.
Zum Glück gab es keine bösen Überraschungen und der Notartermin kann wie geplant stattfinden. Es wurde uns sogar schon ein Bodengutachten des Baugebietes zur Verfügung gestellt. Wie die Bodenverhältnisse auf unserem Grundstück sind muss dennoch extra begutachtet werden. Aber für einen ersten Anhaltspunkt hat es uns gereicht.

Donnerstag, 23. Juni 2016

Die Entscheidung ist gefallen

Nach monatelangen Suchen auf diversen Immobilienportalen und Hausbesichtigungen haben wir den Entschluss gefasst lieber neu zu bauen als irgendetwas überteuertes aus dem Bestand zu kaufen.
Jetzt ging die Suche nach einem geeigneten Grundstück los. Auch hier ist es ähnlich wie bei fertigen Immobilien, entweder zu teuer oder die Lage ist einfach nicht gut.
Wie durch einen Zufall haben wir erfahren das im Ort der Schwiegereltern ein Neubaugebiet erschlossen wird. Zum Glück war auch noch eine Parzelle frei und der Preis inkl. Lage waren sehr gut.
Heute waren wir das erste mal bei den Verkäufern und haben einige Details besprochen und vereinbart einen baldigen Notartermin zu machen.

Wie man sieht, sind die ersten Arbeiten der Erschließung im Gange. Geplant ist die Fertigstellung der Erschließung im November 2016. 

erstes Grundstücksfoto