Freitag, 3. November 2017

die Feiertage bremsen uns aus

Diese Woche ist nicht viel auf der Baustelle passiert außer das wir nun unseren eigenen Baustrom haben. Vielen Dank an unseren "Noriplana" Nachbarn der uns bis jetzt mit Strom "beliefert" hat.
Wir haben die Feiertage genutzt um in den Musterhauspark nach Bad Vilbel bei Frankfurt zu fahren um uns Inspirationen für unsere Badgestaltung zu holen. Da die dort ausgestellten Häuser schon alle ziemlich in die Jahre gekommen sind waren auch die Bäder nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Die 2,5 Stunden fahrt hätten wir uns schenken können. 
Letzten Freitag wurde noch die Mehr/Minderkosten Aufstellung von uns abgesegnet und heute habe ich die unterschriebenen Werkpläne bei Noriplana abgegeben. Jetzt sind von unserer Seite erstmal alle "Bauvorbereitungen" abgeschlossen und die Bauarbeiter können Vollgas geben. 

Kommentare:

  1. Wurde diese Woche bei euch am Keller weiter gearbeitet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nein, es sind auch nicht wirklich die Feiertage schuld am Stillstand sondern eine fehlende Unterschrift auf den Werkplänen.Wir haben die unterschriebenen Werkpläne am Freitag nach den Feiertagen abgegeben, war aber schon zu spät. Der Rohbauer hatte seine Leute schon auf eine andere Baustelle geschickt. Nächsten Montag soll es bei uns weiter gehen. Das war es dann wohl mit einem geschlossenen Rohbau bis Weihnachten. :(

      Löschen